Der Weg der leeren Hand

Willkommen bei der Karate-Sparte des SVD

Du hast Interesse an asiatischem Kampfsport und dessen Geschichte?
Du willst dein Selbstbewußtsein stärken, deine Konzentration verbessern und scheust dich nicht vor anstrengendem und regelmäßigem Training?
Du willst lernen wie man sich selbst verteidigt und sich selbst behauptet?

Dann bist du nur noch ein Probetraining bei uns davon entfernt ein richtiger Karateka zu werden
Also, worauf wartest du noch?
Wir sehen uns im Dojo!

 

Aktuelle Infos

11. Kata Marathon in Alfeld

Am Samstag den 09.11.2019 waren mit Malte, Thilo, Ole, Eric, Stephan (nicht auf Foto) und Brian gleich 6 Karatekas des SV Deblinghausen beim 11. Norddeutschen Kata Marathon in Alfeld. Das Karate Dojo SV Alfeld e.V. hatte für diesen Lehrgang wieder ein Hammer Trainer Team gewinnen können und so führten mit Bernhard Milner (9. Dan Shotokan, Landesstilrichtungsreferent KDNW), Detlef Herbst (7. Dan Shotokan, A-Trainer), Thoralf Altenburg (5. Dan, A-Trainer, KataLandestrainer Schleswig Holstein) und Christian Bonsiep (5. Dan, B-Trainer, Leistungssportreferent HFK) erstklassige Trainer durch die insgesamt 18möglichen Trainingsstunden an diesem Tag. Das Trainingslager in Alfeld hinterließ bei den Deblinghäuser Karatekas einen hervorragenden Eindruck, sodass wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei sein werden.

 

 

Kata-Lehrgang in Hameln

Am 28.09.2019 nahmen mit Jolina, Thilo und Brian 3 Karateka des SVD am Hamelner Kata-Treff 2019 teil.
In den ersten beiden Trainingseinheiten wurde an anschaulichen und effektiven Kihon Übungen für die Kata Heian Yondan (Unterstufe) und Gojushiho Sho (Oberstufe) trainiert.
In den beiden letzten Einheiten wurden dann direkt die Kata's trainiert und das Training mit Möglichkeiten für ein effektives Bunkai abgerundet.
Neben dem hervorragenden Training war es auch die sehr familiäre Atmosphäre des Ausrichters, dem 1. Karate Dojo Hameln e.V., welche diesen Tag in guter Erinnerung der 3 SVD Karateka bleiben lässt und wir gern im nächsten Jahr wieder dabei sind.